RUFEN SIE UNS AN: +49 7151 2058-200

Prototypenbau / 3D-Druck

Neben der vollständigen virtuellen Konstruktion und der Bauteilberechnung, sind wir auch in der Lage Prototypen anzufertigen.

Durch den Prototypen wird aus der Idee ein greifbares, seriennahes Produkt. Mit modernsten Verfahren bauen wir Prototypen in kürzester Zeit für die Entwicklungsabteilungen namhafter Automobil- bzw. Maschinenbauhersteller auf (rapid prototyping). Wir wissen, dass Kunden gerade in der Zeit, wenn es um Prototypen geht, am allerwenigsten Zeit haben. Wenn es sein muss, arbeiten wir deshalb auch über Nacht.

Wir sind dank unseres modernen Maschinenparks in der Lage, sehr komplexe Geometrien zu fertigen, wodurch wir beispielsweise Fräsmodelle aus Vollmaterial für Prototypen von Verbrennungsmotoren herstellen können.

Durch unser weitreichendes Netz an Partnerunternehmen, können wir auch hochwertige 3D-Drucke anbieten. Diese Technologie ermöglicht unseren Kunden, in einem sehr frühen Prototypenstadium bereits kosteneffiziente, anfassbare Modelle zu erhalten. Je nach Anforderung stehen Ihnen verschiedenste thermoplastische Kunststoffe wie ABS, PC, PC-ABS, PA12 oder ULTEM mit den unterschiedlichsten optischen, chemischen, thermischen und mechanischen Eigenschaften zur Auswahl. Durch die verwendung verschiedener Materialien können unter anderem hitzebeständige (bis 210°C), biokompatible, lebensmittelechte, chemisch beständige, durchscheinende, antistatische, luft- und wasserdichte, UV-beständige oder aber auch schwer entflammbare Materialien verarbeitet werden. Dies ermöglicht auch die Fertigung von langlebigen, widerstandsfähigen und belastbaren Funktionsprototypen oder sogar Serienteilen. Die maximale Bauteilgröße kann hierbei 914 x 610 x 914mm betragen.

Dieses handeln entspricht unserer Auffassung von kundenorientierter Dienstleistung.

Zielvorgabe: Shortest-Time-to-Market.